Supervision für Sachverständige im Familienrecht

Möchten Sie gern eine Fallbegleitung durch Supervision für eine Ihrer Begutachtungen im Familienrecht nutzen? Dieses Angebot können auch Sachverständige nutzen, welche nicht unsere Ausbildung durchlaufen.

  • Welche psychologischen Fragen lassen sich aus meinem Beweisbeschluss – in Kenntnis der gerichtlichen Akten – ableiten?
  • Was könnten meine nächsten Schritte in der Untersuchungsplanung und der Datenerhebung sein?
  • Welche Daten benötige ich noch, um die Beantwortung der gerichtlichen Fragestellungen in angemessener Weise zu ermöglichen und das Gutachten abzuschließen?
  • Welche Möglichkeiten der Intervention im Dienste des Kindeswohls könnte ich erwägen  wenn Interventionen durch den gerichtlichen Auftrag abgedeckt oder gefordert sind?
  • Wie kann ich es schaffen, unparteiisch mit den Beteiligten zu arbeiten? Wie kann ich persönliche Betroffenheit durch den Kontakt mit den Beteiligten oder durch die anklingenden Themen angemessen reflektieren und meinen Weg in der Begutachtung finden?
  • Wie kann aus den von mir erhobenen Daten die Beantwortung der gerichtlichen Fragestellung ableiten?

 

Rahmenbedingungen

Die Supervisionen finden statt in der Psychodiagnostischen Beratungspraxis, Wandsbeker Köngistrasse 11, 22041 Hamburg. Dauer 50 Minuten.

Es ist möglich, sich Zeit zu teilen - auch mit z.B. 3 Teilnehmern insgesamt 100 Minuten. Anonymisiertes Vortragen und Unterschreiben einer Verschwiegenheitserklärung gehören zu den selbstverständlichen Rahmenbedingungen.

Kosten pro Supervisionsstunde (50 Minuten): 75 Euro + USt. (Teilnehmer oder Absolventen unserer Ausbildung im Familienrecht: 50 Euro + UST.).

Die Supervisionen werden durch die Diplom-Psychologen Enno Heyken oder Lutz Greve durchgeführt. Beide sind langjährig erfahren als Sachverständige des Familienrechts, in der Einarbeitung von unerfahrenen Sachverständigen, in der Leitung von Supervisionen und Intervisionen mit Familienrechtsgutachtern und als Referenten der Ausbildung "Sachverständige im Familienrecht - Entscheidungs- und Lösungsorientiert arbeiten".

Wenden Sie sich gern telefonisch (0406515043) oder per Mail (mail@praxispsychologen.de) an uns, um Näheres zu klären.

 

nach oben